Schützt das Rohrleitungssystem und Ihre Haushaltsgeräte vor Kalkablagerungen

Wasserenthärtung

Wasserenthärtung durch Ionentauscher

Enthärtungen schützen das Rohrleitungssystem und Ihre Haushaltsgeräte vor Kalkablagerungen.

Weiches Wasser hat enorme Vorteile:

  • Schützt vor Ablagerungen in Rohrleitungen
  • Schützt Armaturen vor Kalkablagerungen
  • Spart Geld in der Warmwasseraufbereitung
  • Hilft Seife, Wasch- und Reinigungsmittel zu sparen
  • Erhöht den Tragekomfort Ihrer Wäsche
  • Erleichtert die Reinigung im Sanitärbereich

Die Enthärtung wird von uns auf die Gegebenheiten vor Ort -unter Berücksichtigung der Gesamthärte und des Wasserverbrauches- ausgelegt.

Diese Auslegung wird durch unser Fachpersonal durchgeführt. Der Einbau erfolgt durch den DWT Kundendienst oder durch den Installateur. Die Inbetriebnahme wird ausschließlich von der DWT vorgenommen.

Unser Angebot

Wir bieten folgende Enthaltungen an:

Für Einfamilienhäuser

Für Wohnhaus-Anlagen

Parallel geführte Anlagen (werden ab einer gewissen Wohnungsanzahl empfohlen)

Groß- und Industrieanlagen für Seniorenzentren, Altersheime, Hotelanlagen und Krankenhäuser.

Wartung für die Wasserenthärtung

Der Abschluss eines Wartungsvertrages ist Voraussetzung. Die Anlagen werden zweimal jährlich von uns gewartet.

Selbstverständlich können wir Ihnen auch eine Komplettwartung anbieten, diese beinhaltet:

  • Zweimal jährlich Wartung
  • Salzlieferung im Zuge der Wartung
  • Einmal monatlich (oder je nach Bedarf) Salz auffüllen

Unsere Anlagen entsprechen folgenden Normen:

ÖNORM M 6254, DIN 19636-100, ÖNORM EN 14743, ÖNORM EN806-2